Wir haben ein paar einfache Prinzipien

  1. Wir erheben Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn wir diese benötigen und nur das,was wir brauchen, um Ihnen unsere Dienste anzubieten.
  2. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, ausschließlich zur Bereitstellung und Entwicklung unserer Dienste, zur Einhaltung des Gesetzes oder um unsere Rechte, Eigentum oder Sicherheit, unsere Benutzer oder die Öffentlichkeit zu schützen.
  3. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nicht, es sei denn, dies ist für den laufenden Betrieb unserer Dienstleistungen erforderlich.
  4. Wir geben Ihnen Kontrolle darüber, wie Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden, einschließlich dem, was für die Öffentlichkeit sichtbar ist, was von Suchmaschinen erfasst werden kann, was privat gehalten und was gelöscht wird.

Welche Daten erheben wir?

Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen

Wenn Sie unsere Dienste nutzen, fordern wir ggf. Informationen von Ihnen ein, z.B. eine E-Mail-Adresse, die wir mit Ihrem Konto verbinden, falls Sie an einem Wettbewerb teilnehmen oder, um auf Ihre Supportanfragen antworten zu können.
Sie sind nicht verpflichtet uns diese Informationen zukommen zu lassen, doch könnte dies die vollständige Nutzung unserer Dienste verhindern.

Daten, die wir durch Ihre Nutzung unserer Dienste erhalten

Wir erheben Daten über die von Ihnen verwendeten Dienste, sowie darüber wann und wie Sie diese verwenden.
Diese Daten umfassen Geräteinformationen (z. B. Modell, Betriebssystem, Geräte-IDs wie IDFA und UDID), Log-Informationen (z. B. wann und wie Sie unsere Dienste in Anspruch genommen haben, mit welchem Gerät, bevorzugte Sprache usw.) und Analysedaten (z. B. Cookies, Beacons, Tags und Skripte).

Wozu verwenden wir diese Daten?

Wir nutzen alle uns zur Verfügung gestellten Daten, um unsere Dienste bereitzustellen, zu warten, zu schützen und um unsere Dienste zu verbessern, neue zu entwickeln sowie um uns und unsere Nutzer zu schützen.
Wir werden um Ihre Zustimmung bitten, bevor wie Ihre Daten für andere Zwecke verwenden, als jene, die in dieser Datenschutzrichtlinie festgelegt sind.

Um unsere Dienste zu betreiben und zu verbessern

Indem wir die bereitgestellten Daten verwenden, sind wir in der Lage unsere Dienste anzubieten, Inhalte zu personalisieren und Vorschläge an Sie einzureichen.
Wir verwenden die erhobenen Daten, um nachzuvollziehen, wie Sie unsere Dienste nutzen und mit ihnen interagieren, um Ihre Benutzererfahrung und die allgemeine Qualität unserer Dienste zu verbessern.

Um Sie zu kontaktieren

Wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen, halten wir die Korrespondenz fest, um Probleme, die Sie und andere Nutzer ggf. haben zuzuordnen und zu lösen.
Wenn Sie Angaben über Ihre E-Mail-Adresse gemacht haben, senden wir Ihnen gelegentlich E-Mails, in denen wir Sie über Sonderangebote und neue Funktionen informieren, Sie um ein Feedback bitten oder Sie einfach über Neuigkeiten von uns und unseren Produkten in Kenntnis setzen.
Sie können unsere E-Mails jederzeit abbestellen, indem Sie sich mit einem Klick, über einen Link in einer beliebigen von uns gesendeten E-Mail abmelden oder uns per E-Mail kontaktieren (siehe unten).

Um relevante Anzeigen in unseren kostenlosen Apps bereitzustellen

Wir und unsere Werbepartner schalten ggf. Werbung, wenn Sie unsere Dienste nutzen.
Wir stellen den Inserenten keine personenbezogenen Daten zur Verfügung.
Um Anzeigen zu schalten, die Sie interessieren, verwenden wir und unsere Werbepartner ggf. die über Sie und Ihre Nutzung unserer und anderer Dienste erhobenen Daten.

Wie kann ich die Daten über mich verwalten?

Um die Löschung Ihrer Daten zu beantragen, kontaktieren Sie uns bitte unter info@swift.ch.

Datenhaltung

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange wie nötig, oder um legitime, geschäftliche oder rechtliche Zwecke zu verfolgen. Wir speichern und verwenden ggf. auch nicht-personenbezogene Daten, einschließlich Informationen, die sich angehäuft haben oder anonymisiert wurden.
Wir entwerfen unsere Systeme so, dass Daten vor versehentlicher oder böswilliger Vernichtung geschützt sind. Daher löschen wir Restkopien ggf. nicht sofort von unseren aktiven Servern und entfernen einige Daten ggf. nicht von unserem Backup-System, sollten Sie Ihr Konto oder Informationen aus unseren Diensten löschen oder aktualisieren.

Wie teilen wir diese Daten?

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur weiter, wenn eine der folgenden Bedingungen erfüllt ist:

Mit Ihrer Zustimmung

Wir geben nur mit Ihrem Einverständnis personenbezogene Daten an Unternehmen, Organisationen oder Einzelpersonen außerhalb unseres Unternehmens weiter.

Für externe Verarbeitung

Wir stellen unseren Partnern, vertrauenswürdigen Organisationen, Anbietern und anderen verbundenen Organisationen personenbezogene sowie nicht-personenbezogene Daten zur Verfügung, um sie in unserem Auftrag, gemäß unseren Anweisungen, Datenschutzrichtlinien und anderen angemessenen Vertraulichkeits-, Sicherheits- oder sonstigen Anforderungen, die wir für notwendig erachten, zu verarbeiten.
Einige dieser Auftragnehmer und verbundenen Organisationen befinden sich evtl. außerhalb Ihres Heimatlandes und mit der Nutzung unserer Dienste, geben Sie Ihr Einverständnis zur Übermittlung Ihrer Daten an diese.
Von Zeit zu Zeit veröffentlichen wir ggf. nicht personenbezogene Daten, indem wir beispielsweise einen Bericht über Trends bei der Nutzung der Website veröffentlichen.

Um auf rechtliche und andere Anfragen zu reagieren und um Schäden zu vermeiden

Wir geben personenbezogene Daten an Unternehmen, Organisationen oder Einzelpersonen außerhalb unseres Unternehmens weiter, wenn wir der Überzeugung sind, dass dies erforderlich ist, um:
1. das Gesetz einhalten.
2. Unsere Nutzungsbedingungen durchzusetzen.
3. Betrug, Sicherheitsfragen oder technische Probleme zu erkennen, zu verhindern oder anderweitig zu beheben.
4. uns, unsere Nutzer und die Öffentlichkeit zu schützen und Schäden vorzubeugen.

Wie sichern wir Ihre Daten?

Wir befolgen allgemein anerkannte Industriestandards zum Schutz vor unbefugtem Zugriff, Nutzung, Änderung oder Vernichtung personenbezogener Daten.
Sollten wir eine Datenschutzverletzung durch Unbefugte vermuten oder Kenntnis davon haben, wo sich Ihre Benutzerdaten befinden oder wo sie für nicht autorisierte Zwecke verwendet werden könnten, werden wir Sie umgehend darüber informieren, sodass Sie geeignete Maßnahmen ergreifen können.

Wie informieren wir Sie über Änderungen in unserer Richtlinie?

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Sollten wir grundlegende Änderungen in der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten vornehmen, werden wir Sie im Voraus per E-Mail darüber benachrichtigen.

Uns kontaktieren

Sollten Sie Fragen zu diesem Dokument, den Verfahrensweisen unserer Websites oder Apps haben, kontaktieren Sie uns bitte unter:
Swift Management AG | St. Alban Vorstadt 104 | 4052 Basel Schweiz | +41 61 3855555 | info@swift.ch | https://www.swift.ch
Dieses Dokument wurde zuletzt am 2. August 2018 aktualisiert


Translation